Teilnahmebedingungen

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn (nachfolgend „Südwestdeutsche Salzwerke“ genannt) veranstaltet im Rahmen der Promotionkampagne „Der Genuss ruft!“ im Zeitraum vom 01.07.2017 bis zum 30.09.2018 ein Gewinnspiel.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland. Mitarbeiter von Südwestdeutsche Salzwerke sowie der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Agenturen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter. Die Teilnahme mittels automatisierter Datenverarbeitungsprozesse und/oder über die Einschaltung Dritter, z.B. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen.

2. Aktionszeitraum

Das Gewinnspiel startet am 01.07.2017 und endet am 30.09.2018 um 23:59 Uhr. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Teilnahme mehr möglich. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit der Teilnahme im Internet. Kassenbons, die nicht innerhalb des Aktionszeitraums auf der Gewinnspiel-Website www.der-genuss-ruft.de hochgeladen werden, finden keine Berücksichtigung. Für etwaige Verzögerungen bei der Abgabe bzw. Übermittlung der Antwort und Teilnehmerdaten ist Südwestdeutsche Salzwerke nicht verantwortlich.

3. Teilnahme am Gewinnspiel und Gewinnspielablauf

Teilnehmen am Gewinnspiel kann, wer im o.g. Aktionszeitraum mindestens drei Produkte aus dem Bad Reichenhaller Sortiment nach Wahl gleichzeitig in einem Kaufakt in Deutschland kauft und den Kassenbon aufbewahrt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer auf der Gewinnspiel-Website www.der-genuss-ruft.de ein Foto/Scan des Kassenbons hochladen und seine persönlichen Daten (Name, Adresse und E-Mail-Adresse) eintragen. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Auf dem Foto/Scan des Kassenbons müssen das Kaufdatum, die drei gekauften Bad Reichenhaller Produkte mit Preis und Anzahl sowie der Name des Marktes eindeutig zu erkennen sein. Aktionspackungen bzw. Promotionpacks gelten lediglich als ein Produkt. Der originale Kassenbon muss für einen eventuellen Gewinnnachweis unbedingt bis zum Ende des Aktionszeitraums aufbewahrt werden; ohne Vorlage des originalen Kassenbons ist ein Gewinn ausgeschlossen. Jeder Kassenbon kann nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme ist aber mit weiteren Kassenbons möglich. Eingesendete originale Kassenbons verbleiben bis zum Abschluss der Gewinnspielaktion bei der von Südwestdeutsche Salzwerke AG zur Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Agentur und können erst anschließend (auf Wunsch) zurückgesandt werden.

4. Datenschutz beim Gewinnspiel/ bei der Verlosung

Durch die Teilnahme an der Verlosung/ Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Südwestdeutsche Salzwerke oder das/ die von ihr zur Durchführung beauftragte/n Unternehmen die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum der Verlosung/ Gewinnspiel speichern darf. Die Daten werden nur verwendet, um die Gewinner zu ermitteln, zu benachrichtigen und zu veröffentlichen. Insbesondere weisen wir in diesem Zusammenhang auf die unter Teilziffer 9 erteilte ausdrückliche Einwilligung in die Veröffentlichungen von Namen und Wohnorten sowie Fotos und Videos der Gewinner in den entsprechend dort aufgeführten Medienkanälen hin. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung zur Speicherung oder sonstiger Nutzung der Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Die Südwestdeutsche Salzwerke weist darauf hin, dass alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers aus der Verlosung/ Gewinnspiel Dritten (ausgenommen das/ die zur Durchführung beauftragte/n Unternehmen) nicht zugänglich gemacht werden.

Ergänzend gelten für die Nutzung der Gewinnspiel-Website www.der-genuss-ruft.de die Datenschutzbestimmungen unter www.der-genuss-ruft.de/datenschutz.html.

5. Gewinne und Gewinner-Ziehung

1. Hauptgewinne: 3 Erlebnisreisen in Alpen-Chalets (voraussichtlich Alpenpension Erlebnishof Ettlerlehen, Am Gseng, 83486 Ramsau)

Als Hauptgewinn verlost Südwestdeutsche Salzwerke insgesamt 3 Erlebnisreisen vom 18.05. bis 25.05.2019 nach Ettlerlehen für jeweils bis zu 6 Personen. Die Buchung der Unterkunft erfolgt über Südwestdeutsche Salzwerke. Der Gewinn umfasst die unter Vorlage der Belege nachzuweisenden Kosten für die - von den Gewinnern selbst zu organisierende - An- und Rückreise zur Unterkunft für jeweils bis zu 6 Personen bis zu einem maximalen Betrag von 500€ pro Person sowie 7 Übernachtungen inkl. Vollpension in der Alpenpension Erlebnishof Ettlerlehen oder einer vergleichbaren Unterkunft. Sonstige Kosten, wie private Kosten, die während der Reise entstehen (Getränke, Zwischenmahlzeiten, Telefon etc.), sind davon nicht erfasst. Wird die Reise nicht zu dem vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner zugleich den Nutzungsbedingungen der Unterkunft. Südwestdeutsche Salzwerke behält sich vor, den Ort und die Unterkunft der Erlebnisreise zu ändern, wenn die vorgesehene Unterkunft nicht verfügbar ist.

Die Hauptgewinner werden am 15.10.2018 unter allen Teilnehmern per Losentscheid ermittelt. Die 3 Hauptgewinner werden bis zum 16.11.2018 über Ihre Gewinne per Post benachrichtigt. Jeder dieser 3 Gewinner muss sich dann innerhalb von 4 Wochen nach Eingang der schriftlichen Gewinnbenachrichtigung unter den dort angegebenen Kontaktdaten mit seinem vollständigen Namen melden. Meldet sich ein Gewinner trotz zweifacher Aufforderung nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost. Nach Übersendung und positiver Prüfung des Originalkassenbons erhalten die Gewinner alle weiteren Informationen zur Erlebnisreise.

2. Weitere Preise: 150 Wertgutscheine für Erlebnisse von Jochen Schweizer

Im Teilnahmezeitraum werden unter allen Teilnehmern monatlich jeweils 10 Gutscheine im Wert von jeweils 100 € für Erlebnisse von Jochen Schweizer verlost. Die Gewinner werden immer Anfang des Folgemonats per Losentscheid ermittelt und anschließend per Post benachrichtigt. Nach positiver Prüfung des Originalkassenbons bekommen die Gewinner den Jochen Schweizer Wertgutschein per Paketdienstleister an die von ihnen bei der Teilnahme eingegebene Adresse zugeschickt. Jeder Teilnehmer nimmt immer nur an der Verlosung des Monats teil, in dem er den Kassenbon eingesendet hat.

6. Rahmenprogramm Hauptgewinnerreisen

Die Hauptgewinnerreisen werden von einem Rahmenprogramm von Drittanbietern am Ort der Unterkunft begleitet. Ein Spitzenkoch kocht beispielsweise an jeweils einem Abend in jedem der 3 Alpen-Chalets ein Spitzenmenü. Das Rahmenprogramm wird durch Südwestdeutsche Salzwerke und das/ die von ihr beauftragte/n Unternehmen vor Reisebeginn zusammengestellt und den Gewinnern mitgeteilt. Südwestdeutsche Salzwerke behält sich das Recht vor, kurzfristige Änderungen am Rahmenprogramm vorzunehmen. Für das Rahmenprogramm ist ausschließlich der jeweilige Anbieter und nicht Südwestdeutsche Salzwerke verantwortlich. Witterungsverhältnisse können das Rahmenprogramm zusätzlich beeinträchtigen und zu kurzfristigen Änderungen führen.

7. Ausschluss der Teilnahme

Der Veranstalter behält sich zudem vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

8. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Südwestdeutsche Salzwerke behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Gewinnspiels beeinträchtigt scheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

9. Einwilligung in die Veröffentlichung von Namen, Wohnort und Fotos/ Videos der Gewinner

Im Falle eines Gewinns erklären sich die Gewinner mit der Veröffentlichung Ihrer Namen und Wohnorte in den von Südwestdeutsche Salzwerke genutzten Werbemedien einverstanden. Die Gewinner der 3 Hauptpreise erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass Fotos und Filmmaterial Ihres Aufenthaltes/ Rahmenprogramms in Ettlerlehen bzw. in einer vergleichbaren Unterkunft angefertigt und diese in allen Medien, insbesondere auf den Websites und in den Social Media-Kanälen der Südwestdeutsche Salzwerke sowie mobilen Applikationen und in gedruckten Medien genutzt werden. Hiervon ist auch die Erlaubnis der Bearbeitung der Fotos/ Videos (z.B. zum Zweck der Kürzung) umfasst sowie das Recht, Dritten Nutzungsrechte an diesen einzuräumen.

10. Facebook Disclaimer

Das Gewinnspiel „Der Genuss ruft!“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

11. Haftungsausschluss

Südwestdeutsche Salzwerke übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit von Verlinkungen und Verweisen, die im Rahmen des Gewinnspiels zu den von der Gewinnspiel-Website externen Inhalten gemacht werden. Südwestdeutsche Salzwerke übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Gewinnspiel-Website jederzeit verfügbar und durch die Teilnehmer abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei ist.

Die Organisation der An- und Rückreise hinsichtlich der Hauptgewinne obliegt allein den Gewinnern. Südwestdeutsche Salzwerke übernimmt für etwaige im Zusammenhang mit der An- und Abreise entstehende Schäden keinerlei Haftung. Im Übrigen ist die Haftung der Südwestdeutsche Salzwerke bezüglich der zur Verfügung gestellten Gewinne gemäß § 521 BGB auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Werden die von der Unterkunft geschuldeten Leistungen nicht oder mangelhaft erbracht, so stehen hieraus nach den gesetzlichen Regelungen und den zugrunde gelegten Nutzungsbedingungen der Unterkunft resultierende Ansprüche gegenüber dem Betreiber der Unterkunft dem betroffenen Gewinner zu. Entsprechendes gilt für etwaige Ansprüche wegen Nichterfüllung oder Schlechtleistung gegen die mit der Durchführung des Rahmenprogramms beauftragten Drittanbieter.

Südwestdeutsche Salzwerke haftet nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder einer von Südwestdeutsche Salzwerke nicht zu vertretenden, begründeten Absage der Reise durch den Anbieter der Unterkunft. Gleiches gilt hinsichtlich der ausgelobten Wertgutscheine für Erlebnisse von Jochen Schweizer, für deren zugrundeliegenden Leistungen ausschließlich der Anbieter verantwortlich ist.

12. Änderung der Teilnahmebedingungen, Ausschluss des Rechtswegs und der Gewinnübertragung auf Dritte, allgemeine Bestimmungen

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Barauszahlung oder Tausch der Gewinne und deren Übertragung auf Dritte sind ausgeschlossen.

Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.